Home Kontakt

Fachgeschäft für Musikinstrumente

seit 1954 in Salzburg

Musik Armstorfer

 

C A M E R A T A    B A V A R E S E   WELTMUSIK - IMPROVISATION - JAZZ
Kammermusik grenzenlos: "Von Bach bis Blues und von Händel bis Funk"

 

Eine Verschmelzung verschiedenster Musikstile faszinierend in Szene gesetzt.
Alte Musikschätze neu und spannend interpretiert.
Gitarrenlegende trifft Klagzauberer angespornt durch zwei Großmeister der Rhythmik.

(Camerata Bavarese „Die Klangzauberer“ Augsburger-Allgemeine 5.IV.2017)

 

BOOKING: musik.armstorfer@aon.at

 

Hier haben sich der Kammermusikvirtouse Klaus Hampl mit Sigi Schwab, dem großen Meister der Gitarre, und seine internationalen Jazzmusiker zu einem Projekt gefunden, das durch Außergewöhnlichkeit in der instrumentalen Besetzung, wie auch in der Klangfarbe, Maßstäbe setzt.
Wenn Klaus Hampl und Sigi Schwab gemeinsam spielen, entwickelt sich ein Kosmos von raffinierter Musikalität.

KLAUS HAMPL / Klarinette

Schon im Jahr 2010 schrieb der große Musikkritiker Joachim Kaiser über Klaus Hampl: „ So bereitet seine Kunst zugleich spirituelles und sinnliches Vergnügen“. Ob auf den Podien im Münchner Herkulessaal oder in der Philharmonie von St. Petersburg, ob in Berlin oder Rom, Mailand oder im südafrikanischen Durban, Klaus Hampl zählt zu den international gefragtesten deutschen Klarinettisten. Auszeichnungen: Titel als Kulturbotschafter, Großer Kulturpreis der Rupert-Gabler-Stiftung Sudetendeutscher Kulturpreis, Aufnahme in die Sudetendeutsche Akademie der Wissenschaft und Künste.

 

SIGI SCHWAB / Gitarre

Das Leitmotiv seiner Arbeit ist die virtuose Verschmelzung verschiedener Stilarten, orientiert an großen Musikströmungen. Sigi Schwab erhielt als erster Nichtamerikaner den Ovation Award, eine Auszeichnung, die bisher amerikanischen Spitzengitarristen vorbehalten blieb.
Auszeichnungen: Geehrt mit der Pfalzsäule der Stadt Ludwigshafen, Verleihung der Peter-Cornelius-Plakette für seine Verdienste um die Musik, Kunstpreis der Bayerischen Landesstiftung. Mitglied der Freien Akademie Rhein-Neckar.

 

TOMMI MÜLLER / E-Bass

Tommi Müller E-Bassist von Gnaden…bringt eine Fülle an Erfahrung mit ins Quartett.Er spielt in zahlreichen Formationen wie z.B. der Bayern 3-Band (Rock/Pop), Chris Boetcher Band, Rick Latham (Fusion/Workshops) u.v.m. Ein weiteres Tätigkeitsfeld ist die Mitwirkung an diversen Soundtracks im Filmgeschäft. Tommi Müller ist zudem ein bemerkenswerter Jazzgitarrist.

 

ANDREAS KELLER / Percussion

Andreas Keller begann mit 13 Jahren Schlagzeug zu spielen. Bereits während seiner fundierten Ausbildung am Klavier und für Kompositionslehre bei Paul Amorade (USA-Preisträger) spielte Andreas Keller in verschiedenen Bands. Sein Drums-u. Percussionstudium an der weltweit renommiertesten Schlagzeugschule „P.T.I.“ in Los Angeles schloss Andreas Keller mit Auszeichnung ab und vervollständigte sein Studium mit einem Universitätsabschluß.
Andres Keller arbeitet mit Spitzenkünstlern der nationalen und internationalen Szene und tourt weltweit als Sessionmusiker. Unter seiner Mitwirkung entstanden unzählige CDs mit verschiedenen renommierten Bands.

oder

RAMESH SHOTHAM / Percussion

Ramesh Shotham begann seine Karriere bei der indischen Rockband „Human Bondage“.studierte in Madras die Tavil, eine in Südindien verbreitete Tempelmusik-Trommel und später am Karnataha College of Percussion die klassischen Schlaginstrumente. In den 80er Jahren kam Ramesh Shotham als Dozent nach Europa und lehrte an der Musikhochschule Rotterdam. Mit verschiedenen Jazzformationen tritt Rhamesh Shotham bei den weltweit renommierten Jazzfestivals (Berlin, Montreal, Perth, Korea) auf. Zu seinen Partner gehören Chris Hinze, Steve Coleman, Rabih Abou-Khalil, Klaus Hampl, Sigi Schwab, die WDR Big Band und Wolfgang Niedecken von BAP und weitere Größen der internationalen Musik-Szene.

 

Camerata Bavarese Camerata Bavarese
  Foto: J. Dirschl Foto: H. Langer